Sind für den Aufbau der Kabinen baulich Massnahmen erforderlich?

Nein, unsere Infrarotkabinen schaffen keine Feuchtigkeitsprobleme, sie sind hygienisch und trocken. Deshalb können Sie Ihre Infrarotkabine installieren, wo Sie möchten: im Keller, Estrich, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Gästezimmer, Badzimmer, ungenutzter Abstellraum etc. Um einen problemlosen Aufbau zu gewährleisten, sollte die Aufstellhöhe von der Oberkante der Kabine bis zur Decke ca. 10 cm betragen. (Bsp: Gesamthöhe der Kabine beträgt 190 cm. Die Deckenhöhe sollte dann ca. 200 cm betragen). Dazu gerne uns auch direkt, schriftlich oder telefonisch anfragen.

Sie benötigen keine Umbau-Planung und haben somit keine Kosten für zusätzliche elektrische und bauliche Massnahmen wie z.B. Entlüftung zu beachten.
Es genügt die normale Haushaltssteckdose (220/230V).

Zurück